FANDOM


These vampires have origin in Poland and Russia and is also called Viesczy. They have a sting under the tongue instead of the fangs. They are active from noon to midnight and can only be destroyed by burning. When burned, the body will burst, giving rise to hundreds of small, disgusting animals (maggots, rats, etc.). If any of these creatures escape then the Upierczi's spirit will escape too and will return to seek revenge.



Stammt aus Polen und Russland, sie besitzen einen Stachel unter der Zunge, diesen setzen sie anstelle der Fangzähne ein. Sie sind von Mittag bis Mitternacht aktiv.



Upierczi sind polnische und russische Vampire die auch Viesczy oder Upier heißen. Sie haben einen Stachel unter ihrer Zunge anstelle von Reisszähnen. Von den Upierczi wird erzählt das sie sogar im Blut ihrer Opfer schlafen. Sie sind aktiv von Mittags bis zur Mitternachtsstunde und können nur durch verbrennen zerstört werden. Beim verbrennen, bricht ihr Körper auf und gibt hunderte kleiner, ekliger Tierchen frei. Wenn auch nur eins davon entflieht, entflieht damit auch der Geist des Upierczi und er wird zurückkehren um Rache zu üben. (Cyrne)